Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00bbdff/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786
Fairphone | Volksphoneliste

Fairphone

Aus den Niederlanden kommt das zur zeit am fairsten gehandelte Smartphone der ganzen Welt, das Fairphone. Alle Produktionskosten inklusive der Ideenfindung in zahlreichen Meetings, der Konzeptionsstunden an den digitalen Reißbrettern, sowie natürlich Steuern und sonstige Abgaben schlüsselt die Firma auf der offiziellen Webseite für uns auf. So weiß man genau, wie sich der Preis für das Fairphone, von dem inzwischen die gesamte erste Produktionsserie von 25.000 Stück verkauft worden sind, zusammensetzt. Doch was kann es?

Natürlich ist für nur €325,- Euro kein High-End Gerät zu erwarten, wie es große Konzerne wie Samsung und Apple anbieten. Aber die Ausstattung und Leistungsfähigkeit kann sich durchaus sehen lassen und steht in einem sehr guten Preis/Leistung Verhältnis. Die ersten Geräte werden voraussichtlich noch im Dezember diesen Jahres ausgeliefert werden können, weitere sollen ab Januar 2014 produziert werden. Dann erhält der Endabnehmer ein solides Gerät zu einem günstigen Preis.

Technische Merkmale und Features

FairphoneDas Fairphone hat ein 4,3 Zoll großes Display aus speziell gehärtetem kratzfestem Glas bei einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. Der verbaute Quad Core Prozessor ist mit 1,2 GHz getaktet und erlaubt auch aufwändigeren Apps eine ruckelfreie Funktion. Der 1 GB RAM starke Arbeitsspeicher gibt der Performance den notwendigen Rückhalt. Der intern verbaute Speicher ist mit 16GB etwas knapp bemessen, lässt sich aber mühelos erweitern.

Außerdem kommt eine Besonderheit ins Spiel, welche kaum ein Smartphone der bekannten Hersteller zu bieten hat: Der Akku lässt sich austauschen. Darauf wurde humorvoll bei der Öffentlichen Präsentation hingewiesen, als neben dem Gerät Werkzeug auf dem Tisch lag. Das Fairphone lässt sich ohne Probleme reparieren, oder der Akku schnell gegen einen neuen wechseln, hieß es da.

Eine weitere Besonderheit ist, dass das Fairphone über ein Dual-SIM Slot verfügt. Das heißt, das gleichzeitig zwei Sim-Karten parallel nutzbar sind. Ein vergleichbares Gerät gibt es zurzeit nicht. Auch Fotofreunde kommen nicht zu kurz. Die verbaute Kamera liefert qualitativ hochwertige Fotos in einer Auflösung von bis zu 8MP. Auch an eine Frontkamera wurde gedacht, welche zwar mit “nur” 1,3 MP auflöst, aber für Videotelefonie völlig ausreichend sein sollte. Natürlich fehlen die übliche Kommunikationsschnittstellen wie WLAN nicht.

Und mit 170 Gramm Gewicht, ist das Fairphone nicht zu schwer für die Hemdtasche. Als Betriebssystem hat der Hersteller zunächst die aktuelle Version von Android 4.2 (Jelly Bean) aufgespielt. Später sollen aber auch Geräte mit Ubunto und Firefox folgen. Ubunto ist insofern interessant, da es sich um ein Linux basiertes Betriebssystem handelt, welches von Anwendern mitentwickelt werden kann.

Fazit

Wer auf Nachhaltigkeit und Transparenz bei der Gewinnung von Rohstoffen setzt, ist mit dem Fairphone auf dem richtigen Weg. Besonders im ökologischen Sinne hat das Fairphone Maßstäbe gesetzt. Der Endverbraucher bekommt ein hervorragendes Smartphone zu einem wirklich günstigen Preis, welches im Alltag alle anfallenden Aufgaben zuverlässig erledigen kann.

Achtung: Leider wird das Gerät nicht mit Ladekabel und Kopfhörer ausgeliefert, weil der Hersteller davon ausgeht, dass diese Dinge in jedem Haushalt vorhanden sind.

Link zum Hersteller: http://www.fairphone.com/

Weiterempfehlen

Related Articles

Leave a Reply

© 2017 Volksphoneliste. All rights reserved. Site Admin · Entries RSS · Comments RSS
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie